Der Nationalpark Hoge Kempen umfasst mehr als 12.742 Hektar bewirtschaftete und geschützte Wald- und Heidelandschaft. Das unberührte Naturschutzgebiet erstreckt sich über die Gemeinden As, Bilzen, Bree, Dilsen-Stokkem, Genk, Lanaken, Maaseik, Maasmechelen, Oudsbergen und Zutendaal.

Riesige Kiefernwälder wechseln sich mit lila blühender Heide ab. Große Teiche sind die stillen Zeugen einer blühenden Kies- und Sandgewinnung. Auf den Hügeln können Sie atemberaubende Aussichten genießen. Zahlreiche seltene und ungewöhnliche Tiere leben in dieser natürlichen Umgebung.

Mit der Mechelse Heide und den Terhills hat Maasmechelen gleich zwei Tore zum Nationalpark in seinem Gebiet. Wandern Sie entlang sonniger Heidegebiete, verirren Sie sich in schattigen Wäldern oder bestaunen Sie endlose Ausblicke. Ihre Wanderung oder Radtour beginnt an den Eingangstoren oder an einem der Einstiegspunkte.

 

Informationen zu allen Eingangstoren des Nationalparks Hoge Kempen finden Sie unter www.nationaalparkhogekempen.be

Suchergebnis verfeinern
GR561
Toevoegen aan My MaasMomets
Wandern

GR561

221,0km
Entdecken Sie
Jooks App
Toevoegen aan My MaasMomets
Wandern

Jooks App

10,0km
Entdecken Sie
Folgen Sie uns auf den sozialen Medien.

Machen Sie noch mehr MaasMemories und teilen Sie Ihre Fotos mit dem Hashtag #maasmemories und dem Tag @visitmaasmechelen.

Selfies im Nationalpark
Verhaal

Selfies im Nationalpark

Een wandelroute in Maasmechelen die je gidst langs de mooiste, meest insta-worthy plekjes. Dat is exact wat Janne aan haar vriendinnen Melany en Sarah...
Mehr lesen
Spinnenwanderung
Toevoegen aan My MaasMomets
Kindern

Spinnenwanderung

3,3km
Entdecken Sie
Zandloperpad
Toevoegen aan My MaasMomets

Zandloperpad

1,5km
Entdecken Sie